Apfelholundergelee

Frische Holunderblüten über Nacht in Apfelsaft (selbstgemacht, Vorjahresernte) einlegen. Am nächsten Tag abfiltrieren und mit Gelierzucker einkochen. Viele Rezepte empfehlen hier Vanillezucker oder andere Beigaben, da es jedoch mein erster Versuch ist, habe ich mich dafür entschieden, erst einmal nichts hinzuzufügen.