Sintra: Die neun Pforten | Chalet Biester

Wer den Film „Die neun Pforten“ (Originaltitel: The Ninth Gate) aus dem Jahre 1999 gesehen hat, kennt den Anblick des Chalet Biester, das auf halbem Weg zwischen dem historischen Stadtkern von Sintra und dem Palácio Nacional da Pena in einer Linkskurve am rechten Wegesrand liegt.

Das Chalet Biester wurde ca. 1880 von dem Architekten José Luis Monteiro erbaut, im Auftrag von Ernesto Biester, einem deutschstämmigen Journalisten und Dramaturgen. An der Innenausstattung arbeitete Luigi Manini, Architekt der Quinta da Regaleira, im Stile von Neo-Gothik / Neo-Romantik (sogenannter „Queen Ann Style“). Das Haus ist in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden, ein Blick durch das Tor lohnt sich jedoch.

20141007_121042 20141007_121150

Castelo dos Mouros, Sintra, Portugal.